Offizielle Website

Die Wirbelsäule  Ihr speicher Ihrer Seele

Die korrekte Ausrichtung der Wirbelsäule bildet eine zentrale Grundlage der Gesundheit. Alle Emotionen wie Angst, Stress und negative Erlebnisse, die ein Mensch seit Anbeginn seiner Existenz erlebt und bis zum heutigen Tag nicht losgelassen hat, sind u. a. in den 26 Wirbeln gespeichert. Dadurch kann sich die Wirbelsäule verschieben und verdrehen. Durch diese Verschiebungen der Wirbel werden auch die anliegenden Nervenbahnen in Mitleidenschaft gezogen.


Symptombilder einer Fehlstellung:

Die Fehlstellung von einzelnen oder mehreren Wirbelkörpern hat meist eine weitrechende Problemstellung zur Folge wie  z.bsp.:

  • Migräne
  • Konzentrationsstörungen
  • Tinnitus
  • Schwindel
  • Sehstörung
  • Kieferfehlstellungen
  • Ischiasbeschwerden
  • Lymphstau
  • Herz/Kreislaufbeschwerden
  • Nervenerkrankungen
  • Impotenz
  • Unfruchtbarkeit
  • Über – Unterfunktionen der Organe
  • Schmerzen an Rücken, Schulter, Hüfte und Knie
  • ADS/ADHS
  • Tennisarm
  • Gleichgewichtsstörrungen
  • Atmungs und Hörstörungen
  • Asthma
  • uvm.